ki kmno4 h2so4

2 KMnO4 (aq) + 10 KI (aq) + 8 H2SO4 (aq) 2 MnSO4 (aq) + 6 K2SO4 (aq) + 5 I2 (s) + 8 H2O (l)

Dies ist eine Oxidation-Reduktion (Redox) Reaktion:

2 MnVII + 10 e- 2 MnII (Reduktion)

Xem thêm: cu + feso4

10 I-I - 10 e- 10 I0 (Oxidation)

KMnO4 ist ein Oxidationsmittel, KI ist ein Reduktionsmittel.

Xem thêm: c2h5nh2 + hcl

Dies ist eine Fällungssreaktion: I2 ist der gebildete Niederschlag.

Reaktanten:

  • KMnO4
    • Namen: Kaliumpermanganat Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Kaliumtetraoxomanganat(VII) Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, KMnO4 Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, Kaliummanganat Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
    • Erscheinungsbild: Violetter geruchloser Feststoff Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
  • KI
    • Namen: Kaliumiodid Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Kaliumjodid Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, Kaliumjodid Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
    • Erscheinungsbild: Weißer, geruchloser, kristalliner Feststoff Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
  • H2SO4
    • Namen: Schwefelsäure Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-07, * Schwefel(VI)-säure Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
    • Erscheinungsbild: Farb- und geruchlose, viskose Flüssigkeit Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05

Produkte:

  • MnSO4
    • Namen: Mangan(II)-sulfat Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, Mangansulfat Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, MnSO4 Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
  • K2SO4
    • Namen: Kaliumsulfat Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Schwefelsaures Kalium Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, E 515 Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
    • Erscheinungsbild: Farblose Kristalle oder Pulver Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
  • I2
    • H2O